Haldensleben (il) l Die beiden im Landkreis Börde arbeitenden Kreisschützenverbände planen für das nächste Jahr Veranstaltungen zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit. Neben einem Schießen um den Pokal des Landrates des Landkreises Börde ist eine gemeinsame Festveranstaltung, die am 3. Oktober 2015 auf dem Gelände des Technischen Denkmals Ziegelei in Hundisburg stattfinden soll, geplant.

Hans Walker unterstützt gemeinsame Aktivitäten

Genau darum ging es in diesen Tagen im Büro von Landrat Hans Walker, der diese gemeinsamen Aktivitäten gern unterstützt. Michael Hecht, Präsident des Kreissportschützenverbandes Börde von 1990 und Hartmut Neumann, Kreisschützenmeister des Kreisschützenverbandes Ohre-Kreis von 1993, unterstrichen im Gespräch mit Walker, dass die Zusammenarbeit mittlerweile auf einer guten Basis praktiziert wird.

Zusammenarbeit wird nach außen dokumentiert

Demnach sollen die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag der Deutschen Einheit auch dazu genutzt werden, um diese Zusammenarbeit nach außen zu dokumentieren.

"Wir haben verabredet, dass der Pokal des Landrates am 3. Oktober auf einer Festveranstaltung beider Schützenverbände in Hundisburg verliehen wird", sagte Hans Walker. "Nach meiner Beurteilung ist es nach Gründung des Landkreises Börde 2007 auch für die beiden Schützenverbände an der Zeit, über effiziente kreiseinheitliche Strukturen nachzudenken."