Wulferstedt (yhe) l Die Wulferstedter Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr, die "Löschwölfe" kann in diesem Jahr bereits auf zehn Jahre ihres Bestehens blicken. Der runde Geburtstag soll am 9. Mai gebührend gefeiert werden. Am Vormittag findet der Grisu-Tag des Feuerwehrverbandes statt und am Nachmittag startet im Pfarrgarten des Ortes ein buntes Programm rund um die Feuerwehr. Auch der Kindergarten bringt sich ein. Die Jugendwehr hat eigens für diesen Tag ein Brandhaus gebaut und lädt zum Zielspritzen ein.

Den Wulferstedter "Löschwölfen" gehören derzeit 16 Jungen und Mädchen aus Wulferstedt und Neudamm an. Sie werden vom Katrin Mast und Kerstin Brinkmann angeleitet. Ihren "Dienst" versieht der Feuerwehrnachwuchs eher spielerisch.