Der Kleinkaliber-Schützenverein Goldbeck feiert am Sonnabend, 31. Mai, sein Schützenfest. Die Proklamation des neuen Schützenkönigs wird dabei wieder der Höhepunkt sein.

Goldbeck l Die Gastgeber treffen sich um 13.45Uhr am Schützenhaus in Goldbeck gemeinsam mit anderen befreundeten Vereinen. Um 14 Uhr beginnt der offizielle Teil mit der Proklamation des Schützenkönigs.

Anschließend sind alle Gäste eingeladen, am Preisschießen mit dem Luftgewehr teilzunehmen. Es wird auch in diesem Jahr wieder ein Dorfmeister ermittelt. Die drei besten Teilnehmer dürfen sich über Pokale freuen. Wie der Schützenverein mitteilt, gibt es beim Preisschießen außerdem wieder sehr schöne Preise zu gewinnen. Aktive Schützen sind von der Teilnahme am Preisschießen ausgenommen.

Auch das beliebte Preiskegeln wird wieder ausgetragen. Die Versorgung der Schützinnen, Schützen und Besucher ist abgesichert. Es gibt Deftiges vom Grill sowie Kaffee und Kuchen. Für Getränke und musikalische Umrahmung ist ebenfalls gesorgt.