Osterburg (nim) l Seit 2010 feilen die Mitarbeiterinnen der Osterburger Medienstätte am Projekt "Jugendbibliothek" (JuBib), nun nehmen die Gedankenspiele konkrete Formen an. Bis Ende April soll im Obergeschoss der Bibliothek ein eigenständiger Bereich für Jugendliche entstehen. In dem separaten Teil finden unter anderem bequeme Sitzgelegenheiten und zwei Computer Platz, kündigt Bibliotheksleiterin Anette Bütow an. Die Neuanschaffungen und Umbauarbeiten werden über Spenden und Preisgelder finanziert.