Osterburg (igu) l Die Lebenshilfe feierte gestern am künftigen Wohnhaus an der Osterburger Burgstraße das Richtfest. Deren Geschäftsführerin Regina Bahlke drückte ihre Freude über den wachsenden Baufortschritt aus. Voraussichtlich zum Ende des Jahres werden acht Menschen mit Behinderung ihre neuen Wohnungen beziehen. Die Kommune stand von Beginn an hinter den Plänen des Unternehmens. Zu den Gästen zählte gestern auch Landrat Carsten Wulfänger.