Kalbe (fvo/mhd) l Ein mit 20 Tonnen Butter beladener Sattelschlepper ist am Mittwoch gegen 10.45 Uhr aus noch unbekannter Ursache zwischen Kalbe und Neuendorf am Damm von der Straße abgekommen. In einer leichten S-Kurve geriet das Gespann nach rechts auf den Grünstreifen und kippte auf den angrenzenden Acker.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Die Polizei leitete den Verkehr um die Unfallstelle herum.

 

Kalbe: Lkw kippt mit 20 Tonnen Butter um

Kalbe. Ein Lkw ist am Mottwochvormittag bei Kalbe auf einen Acker gekippt. Der Sattelzug hatte 20 Tonnen Butter geladen.

  • Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Foto: Florian Voigt

    Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Foto: Florian Voigt