Schönebeck (bs) l Am Blauen Steinweg in Bad Salzelmen entsteht ein Netto-Markt. Vor wenigen Tagen begannen die Bauarbeiten, wie Reinwald Bechler vom zuständigen Planungsbüro Bechler Immobilien in Zerbst erklärte. "Es gab schon 2011 eine Bauvoranfrage. Davon haben wir das Projekt im vergangenen Jahr übernommen", sagt er. Seit 15 Monaten wird analysiert, ob sich der Standort für einen Einkaufsmarkt eignen könnte. "Wir haben herausgefunden, dass das der Fall ist", so Bechler. Die vorraussichtliche Dauer der Bauarbeiten wird vier bis fünf Monate betragen. Dabei sollen für die Anwohner keine Nachteile entstehen. "Die Straße wird höchstens mal für ein paar Stunden gesperrt, wenn Anlieferungen erfolgen", sagt der Zerbster. Als Bauherr wurde die Firma GM Wohn- und Gewerbebau aus Chemnitz beauftragt. "Für die Bewohner im Gebiet am Blauen Steinweg ist es doch von Vorteil, dass sie bald einen Einkaufsmarkt dort haben", so Bechler.

Wie viel der neue Netto-Markt kosten wird, will Yvonne Klitscher, Gebietsleiterin Expansion Netto Marken Discount, nicht sagen. "Über das genaue Eröffnungsdatum können wir auch noch keine Angaben machen", sagt sie weiter. Sie bestätigt allerdings die Angaben von Reinwald Bechler, dass die Bauzeit vier bis fünf Monate beträgt.