Schönebeck (fm) Über die Ergebnisse archäologischer Ausgrabungen während des Baus der Schönebecker Ortsumgehung hat das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie mit Sitz in Halle eine 170-seitige Publikation herausgegeben. Die Forschungen bringen Licht in den Alltag der Altvorderen, die hier vor etwa 7000 Jahren lebten. Es war die Zeit der ersten "Schönebecker". Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Freitag.