Schönebeck/Staßfurt (fm) Der 22. März ist der Tag der Kriminalitätsopfer. Er ist jenen Menschen gewidmet, die an den Folgen einer Straftat leiden. Um Kriminalitätsopfer kümmert sich bundesweit der Weiße Ring. Mit dem Mitarbeiter der Außenstelle im Salzlandkreis, Detlev-Henry Scherf, sprach die Volksstimme. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Sonnabend.