Hohenerxleben (fm) l Theater von jungen Leuten für junge (und junggebliebene) Leute erwartet die Gäste der Kulturtage in Hohenerxleben. Mit der Premiere des selbst verfassten Stücks "Das Lachen der Clownin" am 6. Juni wagen sich drei Frauen auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Sie beschäftigen sich mit einem durchaus schwierigen Thema: Leben und Tod. Mehr zum Thema in der Volksstimme und im Volksstimme-E-Paper vom Mittwoch.