Üllnitz l Für unsere Volksstimme-Aktion "Rekordverdächtig", bei der die exotischsten und größten Gartengewächse gesucht werden, haben wir auch das Ehepaar Boße aus Üllnitz ausfindig gemacht. Kerstin und Jörg Boße haben dieses Jahr in ihrem Garten einige dicke Kürbisse ernten können.

Der größte Kürbis wiegt 51 Kilogramm und hat eine stattliche Größe. Im Mai hat Jörg Boße die Kürbisse gepflanzt und vor einer guten Woche geerntet. Das Geheimnis? "Gut organisch düngen", sagt der Üllnitzer. Ganz genau besorgt er sich Pferdemist und gräbt diesen unter.

Bei unserer Aktion "Rekordverdächtig" gibt es Baumarkt-Gutscheine im Wert von bis zu 100 Euro zu gewinnen. Bis 26. September können Sie mit Ihrem Foto teilnehmen.