Neundorf ( dw ). Seinen ersten Termin hatte der Osterhase in diesem Jahr in Neundorf. Er besuchte die Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte Pusteblume Ende letzter Woche im Park am Spielplatz. Mit der Hilfe des Elternkuratoriums hatte Meister Lampe Ostereier und Süßigkeiten versteckt. Die Mütter und Väter waren aber nicht nur hier fleißig. Unter dem Motto " Auf die Bäume ihr Tiere, der Park wird gefegt " räumten die Eltern den Spielplatz von Unrat und Gehölz frei. Nun können die kleinen und großen Besucher wieder richtig schön spielen und im Freien verweilen.

( Mehr zu den Osterfeuern auf der letzten Lokalseite )