Staßfurt ( rk ). Die große Tornado-Stuntman-Show gastiert am kommenden Sonnabend, dem 24. Oktober um 17 Uhr auf dem Neumarkt in Staßfurt.

Noch nie zuvor wurde ein so großer Aufwand für eine reisende Show dieser Art betrieben. Eine 20 Mitarbeiter starke Crew bewegt rund 100 Tonnen Requisiten, Fahrzeuge, Kulissen und Material von Platz zu Platz, um Europas größten Auto-Motor-Circus zu veranstalten. Das Team besteht auch in diesem Jahr aus internationalen Akteuren, ständig wechselnd zwischen Filmeinsatz und Show verwandelt sich die Arena in ein PS-Inferno.

Bei atemberaubenden Verfolgungsjagden über das Showgelände fahren sie einen absoluten heißen Reifen. Halsbrecherische Motorradweitsprünge führen Menschen und Maschinen an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Das Beherrschen des Fahrzeuges in der Schräglage wird vom Fahrerteam in höchster Vollendung demonstriert. Bei provozierenden Autoüberschlägen und Frontalcrashs fordern die Akteure das Schicksal immer wieder aufs neue heraus. In den USA schon lange ein Volkssport, der jedes Wochenende tausende von begeisterten Fans in die Veranstaltungen zieht, sind Stuntshows und Monstertrucks in Europa nur in Freizeitparks oder im Rahmen einer reisenden Show zu sehen.

Die Tornado-Stuntman-Show hat unter anderen Europas größten Monstertruck " Rocky " dabei. Mit zirka sieben Tonnen Eigengewicht und rund 600 PS aus einem V 8 Schiffsmotor gehört er zu den Schwergewichten, die in Europa auf Tournee sind. Hinzu kommen noch sieben weitere Monstertrucks. Ein totaler Publikumsliebling ist auch der " Kong ", der erste Monstertruck, der es beherrscht, einen monströsen Kopfstand zu machen.

Faszinierend fiebern die Zuschauer, wenn der Kampf der Giganten beginnt. Zerquetschen, Zerdrücken und Zermalmen bis nichts " Autoähnliches " mehr in der PS-Arena zu sehen ist.

Übrigens für die Show in Staßfurt sucht das Team noch zirka zehn Altfahrzeuge.

Die Staßfurter Volkstimme verlost für diese Veranstaltung insgesamt zehn Freikarten. Wer eine gewinnen möchte, muss an die Volksstimme Staßfurt, Stichwort Monstertruck, in 39418 Staßfurt, Gollnowstraße 6 schreiben. Möglich sind aber auch ein Telefax an ( 03 92 5 ) 96 77 29 oder eine E-Mail an redaktion. stassfurt @ volksstimme. de

Einsendeschluss ist Donnerstag, der 22. Oktober, 15 Uhr. Viel Erfolg !