Güsten ( fr ). Die Kirchengemeinde St. Vitus Güsten lädt am Donnerstag, dem 15. Oktober, wieder zu einem ganz besonderen Konzert ein, das dem 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy gewidmet ist.

Die Besucher werden Solo-, Chor- und Orgelwerke des berühmten Komponisten hören. Kompositionen von Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach ergänzen das Programm. Es wird gestaltet von der " Alsfelder Kurrende ", einem Doppelquartett aus Oberhessen unter Leitung von Joachim Diemer. Diemer ist Kirchenmusiker in Alsleben und Könnern und wird in Güsten auch an der Orgel spielen.

Ein weiterer Solist dürfte die Güstener besonders interessieren : Peter Blail. Der Bassbariton aus Bernburg ist auch musikalischer Leiter des Männerchors Germania Güsten.

Das Herbstkonzert in der St .-Vitus-Kirche beginnt um 19 Uhr.