Schönebeck. Das Jubiläumsfest am Bierer Berg in Schönebeck wird an diesem Wochenende wieder tausende Besucher anziehen. Neben Größen aus dem Schlagerbereich wie Uta Bresan, Olaf Berger und der Gruppe " Wind " können sich die Zuschauer auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, an dem auch Gruppen aus der Region beteiligt sind.

Am Sonnabend beginnt das 20. Bierer Berg-Fest offi ziell um 13 Uhr. Die Showband " Dance-Feever " wird die ersten Gästen auf den Tag einstimmen. Mit der Übergabe einer Tierpatenschaft an die Freie Montessori-Grundschule aus Schönebeck wird unter anderem der Bezug zum Veranstaltungsort in das Programm eingefl ochten.

Um 15 Uhr wird Magier Marc Wessely am Sonnabend das Publikum verzaubern, bevor eine Stunde später Olaf Berger die Hauptbühne am Bismarck-Turm betritt. Durch das Programm wird Uta Bresan führen. Die Moderatorin will ab 17 Uhr die Salzländer mit ihren Schlagern begeistern. Bis 21 Uhr wird es Musik, Tanz, Theater und Vorführungen einer Falknerei geben. Das bunte Programm nimmt aber auch am Sonntag keinen Abbruch.

Den Frühschoppen ab 10 Uhr gestalten die Rolandspatzen aus Zerbst. Abgelöst werden sie zu

Mittag vom Rock ‘ n ‘ Roll Orchester aus Magdeburg. Auch die Karneval-Truppe des Felgeleber Clubs ist am Sonntag zu erleben. Schlagersänger Oliver Frank unterhält das Publikum ab 14. 15 Uhr. Höhepunkt am Sonntag wird die Gruppe " Wind " sein, die ab 16 Uhr auftritt. Bis 19 Uhr wird das Fest andauern.

Die Tageskarte kostet für Erwachsene fünf Euro, für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren zwei Euro. Tickets gibt es nur am Festgelände. Da die Parkplätze begrenzt sind, bietet die Stadt einen Shuttleservice für die Besucher. Sonderbusse zum Nulltarif werden an beiden Festtagen eingesetzt. Die Fahrzeiten finden Sie im Info-Kasten.