Stendal (ge) l Nicht einmal mehr 100 Tage sind es, bis in Stendal ein neuer Stadtrat gewählt wird. Die Parteien arbeiten an ihren Kandidatenlisten, Einzelbewerber müssen sich um ihre Unterstützerunterschriften kümmern. Der Wahlkampf erlebt in diesen Tagern seinen Auftakt.

Wie ist der Stand bei den einzelnen Parteien, die bereits im Stendaler Stadtrat vertreten sind beziehungsweise am 25. Mai dorthinein gewählt werden wollen? Die Volksstimme hat nachgefragt. Mehr dazu in der nächsten gedruckten Ausgabe der Volksstimme und im E-Paper.