Stendal (br) l Wiedersehen macht Freude. Eine 46-jährige Stendalerin hat ein ihr bereits im Juli 2013 entwendetes Fahrrad zurückerhalten. Polizeibeamte hatten am Montagnachmittag einen 24-Jährigen, der in der Scharnhorststraße in Stendal mit dem gestohlenen Rad unterwegs war, kontrolliert. Dabei stellten sie das Diebesgut sicher. Der junge Mann aus Osterburg hatte das Rad nach eigenen Angaben vor einem halben Jahr von einem Bekannten erworben. Die Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen Diebstahl.