Stendal (br) l Weil er zuvor Drogen konsumiert hatte, untersagte die Polizei einem 29-jährigen Golffahrer am Dienstagabend, 28. Oktober, die Weiterfahrt. Der Mann war zuvor mit seinem Wagen auf der Arneburger Straße unterwegs gewesen, als ihn die Beamten auf Verdacht hin einer Kontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Drogentest bestätigte den Verdacht, nach einem Bluttest auf dem Revier konnte der Mann zu Fuß nach Hause gehen.