Stendal (mm) l Glück im Unglück hatte am Dienstag gegen 16 Uhr eine 77-jährige Radfahrerin auf der Stendaler Stadtseeallee. Eine Polo-Fahrerin hatte die Dame beim Abbiegen von einer Parkplatzausfahrt hinter dem Wohnblock der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 2-6 übersehen und war mit ihr zusammen gestoßen. Die 77-Jährige kam aus Richtung Altmarkforum und fuhr auf dem Gehweg. Die Rentnerin stürzte daraufhin. Sie blieb allerdings unverletzt. Am VW und am Fahrrad der Dame entstand lediglich Schachschaden.