Tangermünde (ta) l Wegen eines Wohnungsbrandes ist am Sonntagabend die Tangermünder Feuerwehr ausgerückt. Laut Zeugenangaben soll in der fünften Etage eines Mietshauses Qualm aufgestiegen sein und sich noch eine Person auf dem Balkon befinden soll. Vor Ort haben die Kameraden dann allerdings festgestellt, dass lediglich die Haustür des Hauses in Brand gesteckt worden war. Das Feuer war nicht auf die Wohnungen übergegangen. Personen wurden nicht verletzt.