Noch leben sie in relativer Ruhe, die kleinen Häschen und Küken im Stendaler Tiergarten. Doch es ist die Ruhe vor dem Sturm. Der bricht alljährlich am Ostersonntag los, wenn hunderte kleine und große Stendaler auf Ostereiersuche gehen. Morgen um 9. 30 Uhr fällt der Startschuss. Das Tiergartenteam hat in diesem Jahr zehn mit Geld gefüllte Eier, 100 Schokoladenosterhasen und viele andere kleine Osterüberraschungen versteckt. Und wer dann schon mal im Tiergarten ist, der kann auch gleich dort bleiben. Denn an die Eiersuche schließt sich um 10 Uhr ein österliches Programm an, das vor allem die Kinder fesseln wird. Die Unterhaltungsshow unter dem Titel " Geraldos Zauberspaß " wird mit Sicherheit für Spannung und Vergnügen sorgen. Foto : Susanne Moritz