Stendal. Das Lampenfieber wird einige Jugendliche vielleicht schon erfasst haben, denn in wenigen Wochen beginnen in der Altmark die Jugendweihe-Feiern ( die einzelnen Termine entnehmen Sie dem Infokasten ).

806 Jugendliche haben sich derzeit schon altmarkweit beim Landesverband Sachsen-Anhalt der Interessenvereinigung Jugendweihe, Regionalverband Nord, für eine Jugendweihe-Feier angemeldet. Bei einer Schülerzahl von 1729 in dessen Einzugsgebiet sei dies eine Quote von fast 50 Prozent, erklärte Landesverbandspräsident

Günter Rettig. Damit folgt die Altmark dem landesweiten Trend der Interessenvereinigung. Die Tendenz ist in Sachen Teilnehmerzahl leicht steigend, erklärte er.

" Uns trifft jedoch die Schließung vieler Schulen hart, da damit auch oftmals vor Ort Räumlichkeiten für die Jugendweihe-Feiern wegbrechen ", fügt Horst Dopslaff, Regionalverbandsleiter Nord, hinzu. Beispielsweise musste die Festveranstaltung in Tangerhütte aufgrund der Schließung des Gymnasiums und einer dadurch schrumpfenden Teilnehmerzahl in die " Bismarkstube " verlegt werden. " In Grieben musste die Veranstaltung ganz ausfallen, weil ohne Schule keine Aula zum Feiern da ist ", so Rettig.

Die Teilnahme an einer Jugendweihe koste in diesem Jahr 85 Euro. Kostenlos seien hingen viele Angebote der offenen Jugendarbeit, die der Verein ganzjährig anbietet. " Im öffentlichen Fokus stehen immer die Jugendweihen. Das ist auch in Ordnung. Aber wir sind ein Verein, der vielfältige Angebote in der Jugendarbeit hat ", so Rettig. Beispielsweise können alle angemeldeten Teilnehmer kostenlos ein Jahr lang auf ein Wissens-Center zugreifen. Per Internet oder Telefon steht den Jugendlichen dann Schulwissen der achten Klasse auf Sekundar- und Gymnasialniveau zur Verfügung. Seminare über Drogen und Suchtmittel-Prävention, Tagesfahrten, Knigge-Unterricht und Tanzkurse runden das Angebot ab, das unabhängig von einer Anmeldung zur Jugendweihe zur Verfügung steht.

" Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz auf diese Angebote in der Altmark ", bemerkte Dopslaff. Im laufenden Geschäftsjahr hätten die zur Jugendweihe angemeldeten Schüler bereits insgesamt 1500 Angebote wahrgenommen. " Da kommen auf jeden Teilnehmer rund zwei Veranstaltungen. "