Oschersleben (spt) l Wer wissen möchte, wie Straftaten verhindert und das persönliche Eigentum am besten geschützt werden kann, ist am Dienstag, 29. April, auf dem Oschersleber Marktplatz genau richtig. Zwischen 10 und 14 Uhr stehen Mitarbeiter des Info-Mobils des Landeskriminalamtes sowie Beamten des Polizeireviers Börde Interessenten mit Rat und Tat zur Seite. "Außerdem gibt ein Mitarbeiter vom Weissen Ring Auskünfte zu Opferfragen", teilte die Polizei mit. Unter folgender Telefonnummer können vorab Termine für eine kostenlose individuelle Beratung am Wohnhaus oder in der Wohnung verabredet werden: 03904/0