Wernigerode (ksö) l Eine Fußgängerin ist am gestrigen Donnerstagmorgen am Dornbergsweg in Wernigerode von einem Auto umgefahren worden. Gegen 7.25 Uhr fuhr ein 25-jähriger Wernigeröder mit einem VW Bora auf der Straße in Richtung Schmatzfelder Straße, als eine 31-Jährige in dunkler Kleidung die Straße überqueren wollte. Der Fahrer übersah sie und erfasste die Frau mit seinem Wagen. Dabei wurde die Frau auf die Fahrbahn geschleudert. Aufgrund ihrer Verletzungen musste sie ins Klinikum gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.