Heimburg (jmü) l Leicht verletzt worden ist bereits am Mittwochnachmittag ein 61-jähriger Traktorfahrer aus Halberstadt. Er war mit seinem Gefährt samt Anhänger zwischen Heimburg und Elbingerode unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache mit dem rechten Vorderrad in den Seitengraben geriet. "Beim Versuch gegenzulenken, kippte der Traktor auf die linke Fahrzeugseite", teilte das Harzrevier mit. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von rund 500 Euro.