Blankenburg (sr) l Zwei Mädchen sind am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf ihrem Schulweg in Blankenburg von einem Exhibitionisten erschreckt worden: Sie gingen aus Richtung Albert-Schneider-Straße in Richtung Thie Park, teilt ein Polizeisprecher mit. "Plötzlich kam ein Mann hinter einem Gebüsch hervor, pfiff in Richtung der Kinder und zog die Hose herunter", so der Beamte. Auch zeigte der Unbekannte bewusst sein Geschlechtsteil. Die Mädchen flüchteten. Eines gab später bei der Polizei an, dass der Tatverdächtige schon vor rund fünf Wochen in ähnlicher Weise aufgefallen sei.

Der Mann sei etwa 40 Jahre alt, er habe eine schwarze Jogginghose, eine schwarze Jacke und eine schwarze Mütze getragen.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls, sich zu melden. Hinweise werden an das Polizeirevier Harz unter Telefon (0 39 41) 67 41 93 erbeten.