Wernigerode ( im ). Lotto-Toto Sachsen-Anhalt fördert die Kantorei Wernigerode mit 2000 Euro. Laut deren Leiter Jochen Kaiser ist das Geld für ein außergewöhnliches Musiktheater zur Verfügung gestellt worden.

Zum Händeljahr soll dessen Oratorium " Esther " am 3. Oktober um 19. 30 Uhr in der Stiftskirche St. Sylvestri aufgeführt werden. Die Aufführung von Kantorei und Kammerorchester Wernigerode wird von der " Theater Kompanie Leipzig " und der Jungen Gemeinde der Christuskirchgemeinde szenisch dargestellt.