Wolmirstedt (vhm) l Unter dem Motto "Indianer, Trommeln, Rhythmus" haben die Gebrüder Jehn zum 7. Mal zu einem Workshop in die Wolmirstedter Katharinenkirche eingeladen. Insgesamt 47 Erzieher, Lehrer und interessierte Eltern musizierten am Sonnabend zu Liedern amerikanischer Ureinwohner. Im Anschluss durften die Jüngsten bei einem Kinder-Konzert mitsingen.