Uhrsleben (il) l Die Kripo fahndet jetzt nach einem Einbrecher, der in der Nacht zum 15. Februar in die Raiffeisengenossenschaft in Uhrsleben eingestiegen ist. Wie ein Sprecher des Polizeireviers Börde in Haldensleben am Freitag mitteilte, hebelte der Täter Geschäftsräume sowie ein Tor zu einem Lagerraum auf. Aus dem Lager wurden mehrere Liter Öl für Fahrzeuge und Rasenmäher, Kühlerschutzflüssigkeit, Autopflegemittel sowie Kanister entwendet. Der Schaden beträgt etwa 1050 Euro. Bei der Tat wurde der Einbrecher von einer Überwachungskamera aufgenommen. Die Kripo fragt nun: Wer erkennt den Beschuldigten oder kann Hinweise zu dessen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Kripo in Haldensleben oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.