Wolmirstedt (ti) l Der Bauerngraben in Glindenberg wird derzeit beräumt. Damit soll ein ordentlicher Wasserabfluss und die Selbstreinigung des Gewässers gewährleistet werden. Eine bis zu 70Zentimeter dicke Schicht aus Schlamm, Laub, Schilf, Müll und Bauschutt wird auf einer Länge von etwa 800 Metern entfernt. Die Anwohner hoffen auf weniger feuchte Keller. Weitere Informationen lesen Sie in der Freitagsausgabe der Volksstimme.