Groß Ammensleben (kkl) l Die Groß Ammensleber können auf eine schlagkräftige Feuerwehr vertrauen. Das zeigt auch die Bilanz zur Jahreshauptversammlung. 22Mal haben die Kameraden im Jahr 2014 ihre Einsatzkraft bewiesen. Die Altersspanne der Mitglieder reicht von zehn bis 86 Jahren. Von der Erfahrung her führt Karl-Heinz May die Gruppe an - er ist mittlerweile seit 64 Jahren Mitglied der Feuerwehr. Zu Einsätzen mitfahren dürfen er und seine Mitstreiter in der äußerst aktiven Alters- und Ehrenabteilung aus Altersgründen nicht mehr. Dennoch wissen sie das, was die jüngeren Kameraden der Einsatzabteilung heute leisten, zu würdigen.