Barleben (kd). Mit der NABU-Ortsgruppe Barleben gibt es heute die Gelegenheit, einheimische Amphibien kennenzulernen. Treffpunkt für die Taschenlampen-Exkursion ist um 20 Uhr an der Bushaltestelle in Jersleben. Andreas Seidel wird zu den Laichplätzen bei der Kiesgrube führen und Details aus der Lebensweise der Amphibien preisgeben. Die Teilnehmer werden Erd- und Knoblauchkröte nicht nur sehen, sondern auch hören können. Die Exkursion ist für Familien mit Kindern zu empfehlen.