Rottmersleben ( msc ). Die Rottmersleber Gemeinderäte träumen schon von Kinderpartys im großzügig gestalteten Foyer der neuen Kita. Vor der Ratssitzung am Montagabend besuchte die Ratsrunde die Baustelle am Siekweg. Der Rohbau steht, das Dach ist eingedeckt. Die Konturen des Grundrisses sind erkennbar. Besonders der weiträumige und lichtdurchflutete Eingangsbereich beeindruckte die Räte. Demnächst soll hier die mächtige Glasfront eingebaut werden. Alle übrigen Außenfenster und -türen sind bereits eingebaut worden. Die Sanitär- und Trockenbauarbeiten haben begonnen, demnächst rücken die Heizungsbauer an, dann kann der Estrich gegossen und gefliest werden. Während der Gemeinderat unter anderem die Einzäunung des Geländes ausgeschrieben hat, steht die Ausschreibung für die Außenanlagen und die Innenausstattung noch aus.