Farsleben. Bald nun ist Weihnachtszeit, fröhliche Zeit – und dann wird auf " Webers Hof ", nur wenige Tage vor Heiligabend, im großen Saal so richtig eingeheizt. " Für die Insider ", wie Jutta Pape vom Kulturverein " Webers Hof " verrät, " ein deutliches Zeichen, dass die Weihnachtsfeier für die Senioren der Ortschaft Farsleben ansteht. "

So geschehen gestern Nachmittag bei Kaffee und leckeren Kuchen, der bis auf eine Torte, selbst gebacken wurde.

Weihnachten auf " Webers Hof " sieht aber etwas anders aus ", erläutert Marita Knackmuß und lüftet das Geheimnis, ohne, dass die Gäste etwas mitbekommen und die Akteure vor Ort sind. " Nicht, dass wir unsere lieben Gäste mit dem Weihnachtsmann erschrecken wollen. Die Frauen und Männer, durchweg alles gute Bekannte, dürfen sich bei uns auf eine Mini-Playback-Show freuen. " Erwartet wurden Sebastian Filipp, Marin Schulz und Anika Stiller, die nicht zum ersten Mal in " Webers Hof " einkehrten. Die Weihnachtsfeier ist zwar immer die letzte, aber nicht die einzige Veranstaltung, die den Senioren hier in Farsleben geboten wird. So gibt es regelmäßige Spielnachmittag, wobei so manches Blatt ausgereizt wird. Da trifft sich aber auch immer wieder die Gymnastikgruppe. Es ist eben viel los auf " Webers Hof ".