Wolmirstedt ( kl ). Aus Anlass der Feierlichkeiten zum 1000-jährigen Stadtjubiläum lädt der " Schützenverein Wolmirstedt von 1863 " alle Bürger ab dem 14 Lebensjahr zum Volks-Königsschießen mit dem Luftgewehr ein. Ausgeschossen werden Titel die Schützenkönig ( in ) und Jugend-Schützenkönig ( in ). Zudem wird der Sieger in der Königsgruppe ermittelt. Eine Mannschaft setzt sich dabei aus fünf Schützen eines Vereins, einer Firma und einer Schule zusammen. Der Wettkampf findet in der Zeit vom 8. bis 11. Juni, jeweils in der Zeit von 16 bis 18 Uhr, im Katharinensaal statt. Ein Durchgang besteht aus fünf Schuss, die Anzahl der Durchgänge ist beliebig. Die Stadt stellt aus diesem Anlass repräsentative Sieger-Scheiben als Preis zur Verfügung. Die Bekanntgabe der Sieger und Platzierten erfolgt im Rahmen der öffentlichen Sportler- und Schützenfeier am Freitag, dem 12. Juni, ab 19 Uhr im Katharinensaal mit Bürgermeister Dr. Hans-Jürgen Zander. Die Majestäten marschieren am Sonntag, dem 14. Juni, an der Spitze des Festumzuges der Schützen.