Deetz (thö) l Über 1000 Stunden ehrenamtlich leisteten die Mitglieder des Deetzer Feuerwehrfördervereins bei Feiern und Festen. Dieses Engagement wird weiterhin gefragt sein, zumal es personelle Veränderungen in diesem Jahr geben wird. Was dahinter steckt, lesen Sie am Dienstag in der Volksstimme und im E-Paper.