Zerbst (fw) l Ein prächtiger Schlosssaal, die Wände mit Stuck und der Boden mit Marmor verziert. Darin: Nichts weiter als eine Harfe. So sieht es aus, wenn Ida Lindemann träumt. Kommenden Montag tritt die Zerbsterin beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert in Braunschweig an. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in der Zerbster Volksstimme sowie im E-Paper.