Zerbst (dap) l Vom 18. bis 20. Juli steigt der diesjährige Sachsen-Anhalt-Tag. Gastgeber ist die Harzstadt Wernigerode. Auch der Landkreis Anhalt-Bitterfeld nutzt die Veranstaltung wieder, um sich überregional zu präsentieren. 700 aktive Teilnehmer und Gewerbetreibende werden sich an dem dreitägigen Fest beteiligen. Das Regionaldorf "Anhalt-Dessau-Wittenberg" mit der Regionalbühne ist direkt im Zentrum der Fachwerkstadt zu finden und zwar auf dem "Platz an der Blumenuhr" in der Marktstraße. Lesen Sie am Dienstag mehr in der Volksstimme und im E-Paper.