Zerbst l Pfarrer Thomas Meyer feierte am Sonntag ein besonderes Jubiläum in der St.-Trinitatis-Kirche. Seit 25 Jahren ist Meyer ordinierter Pfarrer. Die Ordination erhielt er in Zieko und verbrachte dort die ersten Amtsjahre gemeinsam mit seiner Familie. 2001 erfolgte der Wechsel in die Parochie St. Bartholomäi.

Bis 2006 war Meyer zugleich Kreisoberpfarrer. Anschließend übernahm er die Pfarrstelle in der Parochie St. Trinitatis. "Mit 25 Jahren des Dienstes als Pfarrer im Kirchenkreis Zerbst, bringst du nicht nur eine Menge an Erfahrungen ein, sondern durch dein Wirken hast du auch die Arbeit im Kirchenkreis und in denen dir anvertrauten Gemeinden geprägt und verändert", dankt Kreisoberpfarrer Jürgen Tobies für die geleistete Arbeit.

Offen für Neues, mit vielen Ideen, mit einem Herz für die Jugend, so charakterisiert Tobies, den St. Trinitatispfarrer. Ein Zeugnis dieser Ideen steht gerade unmittelbar unter dem Kirchendach: Nämlich der Kletterparcours, der doch einen ganz neuen Blick auf die Kirche ermöglicht.