Zerbst (ssi) l Noch einmal werden die Mitglieder des Fördervereins des Zerbster Schlosses in diesem Jahr die Pforten des Denkmals öffnen. Am Mittwoch wollen sie nämlich das rekonstruierte Zedernkabinett der Öffentlichkeit präsentieren. "Es war einst das schönste Zimmer im ganzen Schloss", weiß Dirk Herrmann, Vorsitzender des Fördervereins des Zerbster Schlosses, zu berichten. Mehr erfahren Sie am Sonnabend in der Volksstimme und im E-Paper.