Lindau (pwi) l Ihr erster Wandertag führte die 19 Erstklässler der Lindauer Grundschule an der Burg auf den Hof der Schafmilchkäserei JAARE. Schon im Vorfeld haben sich alle Kinder angestrengt, die Klassenregeln zu beherzigen, damit die Klasse einen tollen Tag gemeinsam erleben konnte. Bei Anett und Arnold de Vries erwartete die Gruppe, die von Klassenleiterin Margitta Sens und vier Muttis begleitet wurde, ein leckeres Frühstück aus Schafsprodukten. Dann führte der Hausherr die Kinder durch die Stallungen und erklärte die Melkanalge. Natürlich durfte ein Schaf auch mal gestreichelt werden. "Schön warm und weich ist die Wolle", war Lea begeistert. Nach ausgelassenem Spiel ging es dann wieder zurück in die Schule. Margitta Sens freute sich, dass der Wandertag so gut bei den Kindern ankam.