Zerbst (dap) l Der Endspurt beim diesjährigen Verkehrsquiz der Zerbster Volksstimme ist eingeläutet. Über 100 ausgefüllte Coupons erreichten die Lokalredaktion bereits. Bis zum Einsendeschluss am Freitag besteht noch Gelegenheit mitzumachen. Jeweils zehn Fragen, die sich um Vorfahrt, Rücksichtnahme und Schilder drehen, gilt es zu beantworten. Es gibt zwei Schwierigkeitsgrade - für Mädchen und Jungen der ersten bis vierten Klassen sowie Schüler von Klasse 5 bis 10. Wer richtig antwortet, der freut sich vielleicht schon bald über 25 Euro. Insgesamt werden 20 Gewinner gezogen. Also rasch einen der beiden Verkehrskomplexe durcharbeiten und die Lösungen an die Zerbster Volksstimme, Alte Brücke 45 in 39261 Zerbst schicken.