Die Volksstimme-Aktion "Du bist spitze!" feierte in diesem Jahr Premiere. Acht bekannte Frauen und Männer stellte die Zerbster Redaktion vor und Sie, liebe Leser, konnten darüber entscheiden, wer ihr "Lokalmatador 2010" wird: Der Sieger gewinnt mit knappen Vorsprung.

Zerbst. 228 gültige Stimmzettel erreichten die Redaktion. Schon bald zeichnete sich ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Künstler Horst Sommer und Kegler-Präsident Lothar Müller ab. Am Ende entscheiden drei Stimmen über den Sieger: Horst Sommer.

"Wahnsinn, das hätte ich nicht gedacht, dass ich mich gegen die anderen durchsetzen kann", freut sich Horst Sommer, als er den Pokal sowie einen Blumenstrauß überreicht bekommt. Storchenvater Christoph Kaatz oder auch Lothar Müller waren seine Favoriten. "Ich fand es schon toll, unter diese acht Persönlichkeiten gekommen zu sein. Jetzt auch noch gewonnen zu haben, ist eine schöne Überraschung." Zumal dem Künstler der Pokal, den Askom Werbung eigens anfertigte, sehr gut gefällt. "Der ist richtig schön geworden." Den Blumenstrauß durfte hingegen seine Frau Olga in Empfang nehmen. "Ohne sie, gäbe es meine Arbeiten nicht. Sie ist meine Muse, meine Beraterin und Unterstützerin."

56 der 228 abgegebenen Stimmen konnte der Zerbster auf sich vereinen. Lothar Müller folgte mit 53. Ebenfalls knapp dahinter, mit 48 Stimmen, belegt Hobby-Historiker Helmut Hehne Rang 3. Aber keiner der Kandidaten ging leer aus. Vielmehr waren die Sympathien der Leser breit gestreut. Alle Kandidaten - sowohl Dirk Herrmann (Vorsitzender des Fördervereins Schloss Zerbst) als auch Birgit Brandtscheit (Zerbster Tafel), Christoph Kaatz (Storchenhof Loburg), Ljuba Schmidt (Vorsitzende des Vereins Hilfe für Tschernobylkinder in Brjansk) und Sonja Hahn (Kunsthistorikerin) -wurden ausführlich vorgestellt, manch Beweggrund, manche Ursache für ihr gemeinwohlorientiertes Wirken und Auftreten wurden breiter bekannt.

"Du bist spitze!" trägt nicht nur zur gebührenden Ehrung herausragenden Engagements bei, die Aktion kann zugleich für jeden teilnehmenden Leser in eine Überraschung münden. Die Zerbster Volksstimme stellt zur Verlosung unter allen teilnehmenden Lesern zehn Sachpreise zur Verfügung. Die Gewinner entnehmen Sie dem obenstehenden Infokasten.

Es gibt in jedem Ort und zu jeder Zeit Menschen, die sich für gesellschaftliche Belange einsetzen. Ein historisches Bauwerk zu bewahren, sich für benachteiligte Mitmenschen einzusetzen, gestalterisch tätig zu werden - unsere Gesellschaft lebt vom Eifer und der Kreativität jedes Einzelnen. Wer sich zwischen Loburg und Steutz dabei besonders hervortut oder ganz Herausragendes vollbringt, wird jetzt und in Zukunft mit dem Titel "Lokalmatador" geehrt.

Bereits Ende dieses Jahres wird es eine neue Auflage von "Du bist spitze!" mit acht neuen Kandidaten geben.