Magdeburg (ad) l Die Enkelin von Christa Wolf, Jana Simon, liest heute, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek aus ihrem Buch "Sei dennoch unverzagt. Gespräche mit meinen Großeltern Christa und Gerhard Wolf ". Die Journalistin und Buchautorin Simon folgt einer Einladung der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt. Über zehn Jahre hinweg hat die Enkelin mit ihren Großeltern über Politik, Liebe, Freundschaft, Literatur, Emanzipation, Sex, Geld, Erfolg, Enttäuschungen und Verrat gesprochen. Die Gespräche beginnen im Sommer 1998. Simon ist da 25 Jahre alt, wird gerade Journalistin und fängt an, ihre Großeltern über die Vergangenheit zu befragen. Es geht um die Herkunft und die Familie, um die Zeit des Nationalsozialismus, die DDR und das, was heute ist. Der Eintritt ist frei.