Magdeburg (ha) l Ein Stück Stadtgeschichte können alle Interessierten am heutigen Sonntag, 27. Juli, bei einer Führung durch die Festung Mark entdecken. Der Rundgang durch die ehemalige preußische Festungsanlage in der früheren Nordfront beginnt um 14 Uhr.

Die Teilnehmer können einen Blick in fast alle Bereiche des Hauses werfen und hinter die Kulissen des Veranstaltungshauses schauen. Sie erfahren Wissenswertes über bauliche Besonderheiten und aktuelle Bauvorhaben. Treffpunkt ist am Kiosk im Park vor der Festung, Hohepfortewall 1. Die Teilnahme kostet 4 Euro.