Magdeburg (pl) l Im Rahmen der Konzertreihe "Kunst Kultur Karstadt" ist am heutigen Donnerstag, 15. Januar, das "Stefanie Schlesinger Quintett" zusammen mit dem Jazzmusiker Wolfgang Lackerschmid zu Gast.

Stefanie Schlesinger, geboren 1977 in Bamberg, hat sich als Jazzsängerin und Songwriterin längst einen Namen gemacht. Nach ihrem klassischen Gesangsstudium trat sie in Musicals und Opern auf. Sie leitete eine eigene Combo und trat unter anderem mit Pete York, Klaus Doldinger, Herb Geller und David Messina auf. Besonders eng arbeitet sie mit ihrem Mann Wolfgang Lackerschmid zusammen.

Sein Lieblingsinstrument ist neben anderen Percussionsinstrumenten das Vibraphon. Seine erste Band war 1976 die "Mallet Conection" mit Leszek Zadlo, Rocky Knauer und Janusz Stefanski. Mit mehreren Gruppen, vor allem mit lateinamerikanischen Besetzungen wie "Sinto" und "Latin Orchestra" tourte er durch Europa. Berühmt sind seine Duos mit Chet Baker, dann mit Günter Lenz und Attila Zoller.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Obergeschoss des Karstadt Warenhauses im Breiten Weg.