Magdeburg (rs/ad) I Vier Pkw sind am Mittwoch am Hauptbahnhof gegen 14.50 Uhr in Brand geraten. Die Flammen schlugen urplötzlich aus einem BMW, der drei weitere Autos in Mitleidenschaft zog. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist bisher nicht bekannt. Vermutet wird aber eine technische Ursache. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Die Schadenshöhe liegt laut Feuerwehr bei mindestens 120000 Euro.