Die Salus gGmbH ist eine 100-prozentige Tochter des Landes. Seit Anfang 2013 ist das Finanzministerium für die Betreibergesellschaft gemeinnützig orientierter Einrichtungen zuständig.

Die Salus betreibt unter anderem psychiatrische Fachkliniken in Uchtspringe und Bernburg. Sie unterhält außerdem Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Kinder und Senioren.

Gegründet wurde die Gesellschaft 1997, sie beschäftigt heute mehr als 2000 Mitarbeiter landesweit.