Karlsruhe (bk). Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe hat das Urteil der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts Magdeburg bestätigt. Damit ist das Urteil gegen Herbert "Jacki" Müller, der 1973 in Drackenstedt (Bördekreis) einen 75 Jahre alten Rentner ermordet hatte, rechtskräftig. Der 51-Jährige war zu seiner lebenslangen Haftstafe verurteilt worden.
Die ganze Geschichte lesen Sie am Dienstag in Ihrer Volksstimme.