Der Elberadweg ist laut einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs 2010 zum 7. Mal in Folge der beliebteste deutsche Fernradweg.

Jährlich werden entlang des Flusses rund 155000 Fernradler gezählt.

2010 waren 7,8 Prozent der für die Studie befragten Radtouristen an der Elbe unterwegs.

Neun Prozent aller Radler kommen aus dem Ausland.

Im deutschen Teil umfasst die Trasse rund 860 Kilometer.

Mit dem traditionellen Elberadeltag wird am 1. Mai die Saison 2011 eröffnet.